Mitgliederversammlungen

 

Die OFFENE KIRCHE ist basisdemokratisch organisiert. Die Mitglieder treffen sich jährlich zur Mitgliederversammlung, bei der der/die Vorsitzende den Geschäftsbericht und der/die Rechner/-in den Finanzbericht geben sowie der Haushaltsplan beschlossen wird. Die Mitgliederversammlung entlastet Vorstand und Rechner.

Das Besondere bei den Mitgliederversammlungen der OFFENEN KIRCHE ist, dass immer auch starkes Gewicht auf inhaltliche Arbeit und lebhafte Diskussion gelegt wird. Beliebt sind die Vorträge von Expert*innen, die reichlich Gesprächsstoff liefern.

 

Berichte von Mitgliederversammlungen