Dekanin Christiane Quincke

AMOS-Preisverleihung 2017

"Provokativ und staatsgefährdend sind die Worte des Amos.... Amos tritt lautstark auf. Er ist von keinem Selbstzweifel an seiner Sendung geplagt.... Der AMOS-Preis zeichnet Menschen aus, die das Wort ergreifen, die auf die Stärke und die Wirksamkeit des gesprochenen Wortes vertrauen." - so die Laudatorin Dr. Ellen Ueberschär bei der 9. AMOS-Preisverleihung 2017 in Stuttgart.